Tolle Karikaturen!

Sonderausstellung bis 22. Januar 2023

Karikaturist Andreas Krellmann stellt im Lahrer Stadtmuseum Tonofenfabrik aus.

Zunftabend am 4.2.2023

Sei dabei - bei der Narretei!

Kartenhotline erreichbar unter 07821 76910 (solange der Vorrat reicht!)

Scher ein ...

und werde Mitglied bei den Schergässlern!

Die Schergässler freuen sich immer über Zuwachs, sei es in Form aktiver Fasnachter oder Unterstützung der gemeinnützigen Arbeit durch eine passive Mitgliedschaft für lediglich 20 € im Jahr. Beitreten - Spaß haben!

 

30 Jahre Stadtgeschichte in Karikaturen

... und dabei dürfen die Schergässler natürlich nicht fehlen. Der für die Fasentzunft tätige Karikaturist Andreas "Änne" Krellmann (rechts im Bild) stellt derzeit ausgewählte Werke der vergangenen 30 Jahre in der Tonofenfabrik, dem Museum der Stadt Lahr, aus.

Seine Karikaturen sind jeden Samstag in der Ortenauer Ausgabe der Badischen Zeitung zu finden. 2021 war dies eine mehr als gelungene Karikatur während der Pandemiezeit, die die damalige Situation, alles von zu Hause aus erledigen zu müssen, zum Thema hatte. Das "Home Fasneting" übernahm seinerzeit die Fasentzunft Schergässler, die in den vergangenen beiden Jahren mit digitalen Ausgaben des Zunftabends am Start war. Die Karikatur, die das damalige Zeitgeschehen wunderbar auf den Punkt bringt, ist derzeit im Stadtmuseum Tonofenfabrik (Kreuzstr. 6 in Lahr) ausgestellt.

Die Sonderausstellung von Andreas "Änne" Krellmann wurde am Sonntag, den 4. Dezember 2022, im Rahmen einer Vernissage feierlich eröffnet und kann noch bis zum 22. Januar 2023 im Stadtmuseum Tonofenfabrik bewundert werden - teilweise mit Sonderaktionen, die auf der Website des Stadtmuseums Tonofenfabrik aufgeführt sind. Ein Besuch lohnt sich. Hiervon hat sich die Zunftspitze persönlich überzeugt und kann den Weg in die Ausstellung nur wärmstens empfehlen.

Zu empfehlen ist über die Fasenttage auch wieder der Kauf der von "Änne" Krellmann grafisch in Szene gesetzten Fasent-Zitung der Schergässler. Diese wird im kommenden Jahr - entgegen der bisherigen Praxis - nicht am Fasentsonntag, sondern bereits am Spätnachmittag und Abend des Fasentfreitags verkauft werden. Auch auf dem Dorfmarkt soll das närrische Blatt am Fasentfreitag erhältlich sein.

Satt, satt und nochmals satt ...

waren die Besucher des diesjährigen Schlachtfestes im Nörgler. Dieses fand am Samstag, den 12. November 2022 statt und war einmal mehr ein Magnet für alle Liebhaber dieser deftigen Speise. Knapp 200 Schlachtplatten, bestehend aus Kesselfleisch, Blut- und Leberwurst sowie Kartoffelbrei und Sauerkraut, wurden vom bewährten Team um Martin Meier sowie Iris und Peter Bleicher ausgegeben - mitunter auch in selbstmitgebrachte Behältnisse als "To-Go"-Portion. Das traditionelle Schlachtfest der Schergässler ist aus dem jährlichen Veranstaltungskalender im Ort nicht mehr wegzudenken. Toll war´s! Wie immer!

Lahr feiert 50 Jahre Eingemeindung der Ortsteile

Nach pandemiebedingter Pause fand am 23. Juli 2022 auf den Plätzen der Innenstadt wieder mal ein Stadtfest in Lahr statt. Mitgefeiert wurde der 50ste Jahrestag der Eingemeindung von sieben Ortsteilen Lahrs, darunter auch unser schönes Reichenbach. Die Fasentzunft Schergässler beteiligte sich mit einem Cocktail- und Getränkestand, der auf dem Schlossplatz zu finden war. Bei südländischen Klängen und kühlen Getränken genossen die Besucher den sommerlichen Abend in geselligen Runden. Auch das Helferteam der Schergässler hatte jede Menge Spaß. Schön war´s!

 Unsere Sponsoren

 _____________________________________________

 
Mediapartner

 

_______________________________

 
Social Media

 

  Facebook   Instagramm
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.