Großer Umzug

Immer am Fasentsonntag zieht ein närrischer Lindwurm durch Reichenbach. Der große Umzug der Schergässler unterscheidet sich durch das Mitwirken zahlreicher örtlicher Narrengruppen und Vereine von vielen Fasnachtsumzügen in der Region. In aufwändigen Kostümen und mit sehenswerten Umzugswägen bereichern die Dorfgruppen und Vereine den Umzug, was ihn zu einem der interessantesten Umzüge in der Region macht. Dies erfreut auch die berfreundeten Narrenzünfte, die am Fasentsonntag immer wieder gerne nach Reichenbach kommen und bei den Zuschauern an der Umzugsstrecke für beste Unterhaltung sorgen. Daneben sorgen die Stände und Buden der Reichenbacher Vereine für das leibliche Wohl und dass nach dem Umzug eine richtig schöne Straßefasent erlebt werden kann. Hoch her geht es - bis in die späten Abendstunden - auch im Zunftlokal Nörgler und der Reichenbacher Gastronomie. Ein Besuch des großen Umzugs lohnt sich also! Dabei ist zu beachten, dass sich der Umzug in den Jahren, in denen eine Schergaße-Johrmarkt stattfindet, nicht am Fasentsonntag, sondern an einem Wochenende vor der Hauptfasent durch die Straßen des Örtchens schlängelt.

 Unsere Sponsoren