Schergässler

Die einzige Häsfigur der Fasentzunft ist der Schergässler. Dieser ist ein freundlicher, lustiger Zeitgenosse. Mit seinem blauen Filzhäs und der gelben Holzschere pirscht er sich an Menschen mit Hüten und Mützen heran, stibitzt die Kopfbedeckungen und setzt sie einer anderen, in der Nähe stehenden Person auf. Dabei ist das Anpirschen aufgrund der kleinen unter den Filzrüschen versteckten Glöckchen nicht immer einfach. Die weißen Filzhörnle und Handschuhe komplettieren das Schergässler-Häs, das in den Anfangsjahren noch aus Krepp-Papier gefertigt wurde. Die den schwäbischen Glattlarven ähnelnden Holzmasken wurden Anfang der 60er Jahre vom Simonswälder Holzschnitzer Albert Schonhardt entworfen bzw. gefertigt und geben der Häsfigur ihr freundliches Wesen.


 Unsere Sponsoren