Fasent verbrannt!

Baronspaar übernahm traurige Pflicht

Die Fasent 2022 hat am Lindenplatz unter Beisein des Baronspaares Marlies I. und Karlheinz I. sowie einer Hand voll Narren den letzten Atemzug getan und wurde traditionell verbrannt.

Digidaler Zunftobend in Bildern ...

ein Abend voller närrischer Höhepunkte!

Bildergalerie: Digidaler Zunftobend

Scher ein ...

und werde Mitglied bei den Schergässlern!

Die Schergässler freuen sich immer über Zuwachs, sei es in Form aktiver Fasnachter oder Unterstützung der gemeinnützigen Arbeit durch eine passive Mitgliedschaft für lediglich 20 € im Jahr. Beitreten - Spaß haben!

 

Lahr feiert 50 Jahre Eingemeindung der Ortsteile

Nach pandemiebedingter Pause fand am 23. Juli 2022 auf den Plätzen der Innenstadt wieder mal ein Stadtfest in Lahr statt. Mitgefeiert wurde der 50ste Jahrestag der Eingemeindung von sieben Ortsteilen Lahrs, darunter auch unser schönes Reichenbach. Die Fasentzunft Schergässler beteiligte sich mit einem Cocktail- und Getränkestand, der auf dem Schlossplatz zu finden war. Bei südländischen Klängen und kühlen Getränken genossen die Besucher den sommerlichen Abend in geselligen Runden. Auch das Helferteam der Schergässler hatte jede Menge Spaß. Schön war´s!

Gemütlich in das Wochende

Mit einem Feierabendhock am Freitag, den 1. Juli 2022, starteten viele Zunftmitglieder und Freunde der Richebacher Fasent in das erste Juliwochenende.

Bei angenehmen Temperaturen und blauem Himmel ließen es sich die Gäste des Hocks hinter der Geroldseckerhalle gutgehen. Die Zunft sorgte mit kalten Getränken, leckeren Cocktails und schmackhaften Speisen für das leibliche Wohl. Alle die wollten, hatten ab 20 Uhr nochmals Gelegenheit sich Sequenzen des diesjährigen digitalen Zunftabends der Schergässler anzuschauen, der über die Fasenttage in Coronazeiten eine willkommene Abwechslung im pandemischen Alltag bot. Die Geroldseckerhalle wurde hierfür mal schnell in einen Kinosaal verwandelt. Ein schöner, gemütlicher Abend, bei dem Geselligkeit wieder einmal groß geschrieben wurde.

"Schergaß-Indianer" in Zunsweier

Mit Kopfschmuck und viel Vorfreude machten sich am 25. Juni 2022 zwölf kleine Schergässler auf den Weg nach Zunsweier. Auf der dortigen "Sauweide", einer tollen Hütte im Wald mit angrenzendem Spielplatz, fand der diesjährige VON-Jugendtag statt. Die gastgebende Zunft der "Buhneschäfe" legte sich für den Narresume des Verbandes Oberrheinischer Narrenzünfte richtig ins Zeug.

Gemäß dem Motto "Cowboy und Indianer" absolvierten die Kinder in Teams spaßige Spiele wie Hufeisenwerfen, Bogenschießen, Cowboystiefel-Weitwurf und Tomahawk-Zielwerfen. Aber auch "Gold" wurde gesiebt. Besondere Höhepunkte des schönen Tages bei den Narrenfreunden in Zunsweier war ein Flashmob des Narresumes und dass die Kinder auf richtigen Pferden eine Runde durch den Wald reiten durften. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Es tat nach wenig Aktivität während der vergangenen zwei Coronajahre wieder mal gut in strahlende Kinderaugen zu schauen.

Den "Schergaß-Indianern" hat es auf jeden Fall gefallen. An dieser Stelle danken wir den "Buhneschaefe" Zunsweier herzlich für die Ausrichtung eines abenteuerlichen und wunderbaren VON-Jugendtages und allen großen Schergässlern, die als Begleitpersonen dabei waren für die hierfür genommene Zeit.

Bildergalerie: VON-Jugendtag in Zunsweier

 Unsere Sponsoren

 _____________________________________________

 
Mediapartner

 

_______________________________

 
Social Media

 

  Facebook   Instagramm
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.