Fasent verbrannt!

Baronspaar übernahm traurige Pflicht

Die Fasent 2022 hat am Lindenplatz unter Beisein des Baronspaares Marlies I. und Karlheinz I. sowie einer Hand voll Narren den letzten Atemzug getan und wurde traditionell verbrannt.

Digidaler Zunftobend in Bildern ...

ein Abend voller närrischer Höhepunkte!

Bildergalerie: Digidaler Zunftobend

Scher ein ...

und werde Mitglied bei den Schergässlern!

Die Schergässler freuen sich immer über Zuwachs, sei es in Form aktiver Fasnachter oder Unterstützung der gemeinnützigen Arbeit durch eine passive Mitgliedschaft für lediglich 20 € im Jahr. Beitreten - Spaß haben!

 

Eine großartige Gemeinschaftsleistung ...

 

war das Konventwochenende in Reichenbach. Etwa 200 Helferinnen und Helfer, knapp 500 Gäste und jede Menge gute Laune aller Beteiligten haben den 73. Herbstkonvent in Reichenbach zu einem besonderen Ereignis werden lassen. An dieser Stelle soll allen gedankt werden, die in jedweder Form etwas zum guten Gelingen des Konvents beigetragen haben.

 

Großer Dank geht an

... die Mitglieder des Organisationskomitees, die bereits weit im Vorfeld der Veranstaltung ihre Arbeit aufgenommen haben und den Konvent mit großer Tatkraft umgesetzt haben. 

... die Mitglieder der Fasentzunft Schergässler, angefangen vom Zunftrat, über die Ehrennarren bis hin zu den Hästrägern und auch einzelnen passiven Mitglieder, die zahlreiche Arbeitsdienste mit viel Engagement und gewissenhaft erledigt haben.

... die Akteure des Bunten Abends für ihre tollen und begeisternden Darbietungen.

... die Dorffasentgruppen "Waggili" und "Schorlewieber" sowie Hästräger Jochen Brucker, die den Narrenhock am Lindenplatz auf ihre ureigene Art bereichert haben.

... die unterstützenden Reichenbacher Vereine: dem Schwarzwaldverein für die Durchführung des Partnerprogramms, dem Musikverein für die musikalische Darbietung am Sonntagvormittag, den Richebacher Schutterschlurbi für die Bewirtung des Barzelts, dem Familien- und Freizeitbad für das Equipment beim Narrenhock sowie der Feuerwehr für die Auf- und Abbauhilfe des Barzelts.

... die Vertreter der Stadt Lahr und Gemeinde Reichenbach mit Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller und Klaus Girstl an der Spitze für die großartige Unterstützung, insbesondere die Ausrichtung des Empfangs.

... unseren Paparazzi Reinhard Pelzer für seinen unermüdlichen Einsatz hinter der Linse.

... den Vorstand des Verbandes Oberrheinischer Narrenzünfte mit Klaus-Peter Klein an der Spitze sowie der Patenzunft Wehr für viel Rat im Vorfeld des Konvents.

... alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Konvents, die mit ihrer guten, närrischen Laune das Wochenende für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Erlebnis werden ließen.

 Unsere Sponsoren

 _____________________________________________

 
Mediapartner

 

_______________________________

 
Social Media

 

  Facebook   Instagramm
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.